Reif für die Insel (2/8) Der erste Tag

Tobias Kammer

Dies ist eine Episode einer Globalsimulation im Französischunterricht. Alle früheren und späteren Beiträge findest du hier:

Tag 2: Der erste Tag auf der Insel – jetzt beginnt die (Vokabel-)Arbeit!

Da die neue Unterrichtsroutine für die Lerngruppe in der zweiten Schulstunde noch ungewohnt ist, starten wir mit einer Traumreise auf die Insel. Hier wiederholt die Lehrkraft noch einmal in möglichst einfachen Worten das bisher Geschehene. Die SuS haben die Möglichkeit, sich ruhig im fiktiven Charakter einzufinden und sich auf die Situation einzustimmen. 

Je nach Lerngruppe entscheidet sich die Lehrkraft im Voraus für einen Lenkungsgrad der Aufgabe: 

1. Ein gemeinsames Gespräch über das beste Vorgehen zur Erkundung der Insel (stärkere Lerngruppe)  oder 

2. klare Vorgaben der Lehrkraft mit stützenden Wortstrukturen (meine Wahl bei Schülern der Neueinsetzenden Fremdsprache). 

Gemeinsam in Kleingruppen „streifen die Personen durch die Insel“ und erforschen sie (bitte Tische mit Wörterbüchern, bunten Stiften und leerem Papier vorbereiten). Ihre Erkenntnisse halten sie auf Folie oder Papier in Form einer fiktiven Landkarte fest. Dazu gehören u.A.: Topographie, (essbare oder gefährliche) Tiere, Pflanzen, Gefahren, Verdächtiges…

Anschließend gibt jede Gruppe ihrer Insel einen Namen. Zusätzlich notiert jede Gruppe die wichtigsten neuen Vokabeln auf einem Lernzettel. Dieser wird von der Lehrkraft zur folgenden Stunde kopiert.

Am Ende der Stunde präsentieren die einzelnen Gruppen ihre Erkenntnisse. Gemeinsam stimmt die Lerngruppe ab, welche Insel sie von nun an bewohnen wollen. Zur nächsten Stunde kopiert die Lehrkraft die entsprechende Landkarte, dass jeder Schüler auf sie zurückgreifen kann.

Jetzt kann es mit den Abenteuern auf der Insel losgehen.

Dies ist eine Episode einer Globalsimulation im Französischunterricht. Alle früheren und späteren Beiträge findest du hier:

Das gibt's Neues

Folg mir auf Instagram

My New Released Publications

Practice Makes Perfect: Complete Spanish All-in-One" is a comprehensive language learning resource designed to help learners master Spanish. It is a book that combines multiple components of language learning, including grammar, vocabulary, reading, writing, and speaking.